Beistand, Zuspruch und Begleitung

in der Corona-Krise

Durch die Corona-Pandemie wandelt sich die Welt, wie wir sie kennen rasant. In diesem Zuge möchte ich meinen tiefen Respekt und meine große Dankbarkeit all jenen Menschen richten, die im Gesundheitswesen oder als ehrenamtliche Helfer jetzt an ihre Grenzen gehen. Auch ich möchte meinen Beitrag in diesen extremen Zeiten leisten, damit wir gemeinsam diesen Umbruch meistern.

Mein Angebot: Zuhören, begleiten, emotional stärken und stabilisieren, um  den Blick gemeinsam nach vorne richten zu können und wirksam zu werden.

Deine Gegenleistung? Was Du Dir aktuell leisten kannst und wenn es nur ein symbolischer Betrag ist.

Was biete Ich Dir:

Was gestern noch verlässlich erschien, hat sich heute einfach aufgelöst. Ungekannte Existenzängste treten auf.  mehr …

Alle Blicke richten sich jetzt auf Dich als Unternehmer/-in oder Führungskraft. Du sollst Vertrauen, Sicherheit und Handlungsfähigkeit ausstrahlen. mehr …

Die Aufträge bleiben aus und im Unternehmen wurde Kurzarbeit beantragt. Die Zukunft ist aktuell überhaupt nicht mehr vorhersehbar. mehr …

Führung in der Krise

Das TOP-Modell wurde von Professor Claus Nowak entwickelt. Es hilft Unternehmen und Führung schnell wieder Ihre Handlungsfähigkeit zu erlangen. Darüber hinaus bietet es die Möglichkeit dringende Handlungsfelder zu identifizieren und zu priorisieren.

Mit­­arbeiter­­entwicklung

Ich biete meinen Mitarbeitenden den passenden Job und davon profitiert das Unternehmen.

Sie haben den Eindruck manche Mitarbeiter machen nur noch Dienst nach Vorschrift oder es fehlen die richtigen Leute? Wir werfen einen Blick auf Ihre Jobprofile, überlegen welche Kompetenzen notwendig sind und schauen uns dann an wie der Job ausgeführt werden soll (gewissenhaft, verbindend, …). Auf der Basis können wir betrachten, wie Sie Ihre Teams aufstellen und welche Entwicklungsangebote Sie Ihren Mitarbeitenden machen möchten.

Recruiting

Ich biete dem Bewerber den passenden Job und davon profitieren beide.

Sie wählen neue Mitarbeiter primär nach deren Kompetenzen aus und stellen dann fest, dass die Person nicht motiviert ist oder die Chemie mit dem Team nicht stimmt. Wir schauen uns an, wie Sie den Job gemeinsam mit dem Bewerber optimal auf ihn zuzuschneiden.

Führungs­kräfte

Ich finde die richtige Sprache, meine Mitarbeiter zu motivieren und erreiche meine Ziele.

Mit dem Wandel durch Digitalisierung nehmen die Herausforderungen im Alltag und bei Veränderungsprozessen ständig zu. Lassen Sie uns gemeinsam auf Ihre drängenden Führungsthemen schauen und erarbeiten, was Sie und jeden einzelnen Mitarbeiter motiviert. Wenn Sie das wissen, können Sie als Führungskraft passende Aufgaben delegieren, motivierende Ziele setzen und nach den schneller erreichten Ergebnissen so loben, dass Ihr Lob auch wirklich ankommt.

 

Die Mitarbeitenden haben Spaß mit ihren Kollegen, weil sie verstehen, was sie motiviert.

Wenn die Teammitglieder ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede herausfinden, haben sie mehr Verständnis füreinander und erkennen, wer welchen einzigartigen Beitrag für den Teamerfolg leisten kann. So werden Sie zum Hochleistungsteam.

Berufs­­orien­tierung

Ich finde meine Berufung und gehe meinen Weg.

Wenn Sie sich beruflich neu ausrichten, orientieren Sie sich heute daran, was Sie gut können. Um einen erfüllenden Beruf zu finden, ist es jedoch genauso wichtig zu wissen, was Sie gerne machen. Lernen Sie, welche Art von Job Sie motiviert.

 

Wünschen Sie sich Unterstützung?